Nach Klärung aller versicherungsrelevanten und baurechtlichen Problemfälle konnten die Bagger endlich im Herbst 2005 mit dem Abriss beginnen.

Bild links:
Der gelbe Baukran auf einigen Bildern hatte nichts mit dem Wiederaufbau der Schule zu tun -
er gehört zur Tunnelbaustelle
(direkt zwischen Schule und S-Bahn)

Januar 2006

Die Reste des Realschulbereichs
bei schönstem Wintersonnenschein
 

Nachdem alles platt war, dauerte es noch geraume Zeit, bis das Gelände für die Neubebauung vorbereitet war


April 2006